TICKETVORVERKAUF FÜR TOGETHER | OFFICIAL NÜRNBERG PRIDE AFTERPARTY 2024

TICKETVORVERKAUF FÜR TOGETHER | OFFICIAL NÜRNBERG PRIDE AFTERPARTY 2024

Wir feiern mit euch CSD NÜRNBERG PRIDE 2024 – TOGETHER: Musik verbindet unterschiedlichste Menschen, ist grenzenlos, kulturen- und länderübergreifend. Unsere Party steht für den Zusammenhalt untereinander. Egal, welche Nationalität, Hautfarbe, welche*r LGBTQIA+ du bist: Sei wie du bist und steh zu dir! Alle zusammen sind wir die LGBTQIA+ Community!

HIRSCH & DIE RAKETE
Dance | Pop | R&B | HipHop | Electro | Techno

  • 2 CLUBS (23-5 Uhr)

  • SOMMERGARTEN

  • 5 AREAS

  • 12 DJs

  • 3 DRAGSHOWS

  • GRAFFITI ARTIST

  • AFTERHOUR (5-10 Uhr)

Du brauchst keine detaillierten, weiteren Infos zur Party, weil du weißt, dass es so oder so wieder mega wird? Dann hol dir eines der limitierten günstigeren BLIND-Tickets für die TOGETHER – NÜRNBERG PRIDE AFTERPARTY 2024! Ihr könnt unsere limitierten BLIND TICKETS für nur 18 EUR zzgl. VVK Gebühr erwerben! !

Der Erlös der Eintrittsgelder fließt 100% in die Finanzierung von Nürnberg Pride und hilft, damit jährlich den CSD in Nürnberg zu realisieren. Danke und Shout Out an euch Party People!

Menschen, die von systemischen oder wirtschaftlichen Unannehmlichkeiten betroffen sind, können uns gerne am CSD-Wochenende tatkräftig unterstützen. Als Dankeschön gibt es von uns pro Helfer*in ein kostenloses Ticket für die Together Party. 

PRIDEWEEKS PROGRAMM 2024

PRIDEWEEKS PROGRAMM 2024

Abwechslungsreich. Aufschlussreich. Außergewöhnlich.Zweieinhalb Wochen vielfältige und kunterbunte Events von & für queere Menschen und Allies (Unterstützer*innen) Metropolregion Nürnberg. Unsere Events sind für jede*n offen, also schaut gerne vorbei!

Vom 18.7. – 4.8.24 erwarten euch wieder abwechslungsreiche Events wie Führungen, Lesungen, Konzerte, Kneipen-Quiz, Regenbogen-Picknick, Workshops und- Infoveranstaltungen, Ausstellungen, politische Veranstaltungen, Queeres Geocaching & Schnitzeljagd, Sport-Events, Film-Abende, Motorrad-Ausfahrt und vieles mehr.

 

PRIDEWEEKS-PROGRAMMÜBERSICHT chronologisch

(Details im Eventkalender, Änderungen jederzeit möglich)

 
  • Eröffnungsfeier der Prideweeks – CSD NÜRNBERG PRIDE

  • Erster queerer Geocache „Pride in Nürnberg“

  • Erste queere Schnitzeljagd „Das ist ja?! – Nürnbergs queere Geschichte“

  • Auftakt Radiosendung „Radio Gays“

  • Jüdisches Museum „Jüdische Perspektiven auf Homosexualität“

  • Podcast „Creepy Hour“ – Hate Crimes gegen die LGBTQIA+ Gemeinschaft I

  • Open-Air Kino-Film „Elefant“

  • Anette liest im Literaturhauscafe

  • PINK BANANAS – DIE OFFIZIELLE PRIDEWEEKS KICKOFF PARTY

  • Picknick unterm Menschenrechtsbaum

  • Workshop „Die Welt ist bunt – Gott sei Dank“

  • Kunstgeschichte queer betrachtet

  • Schanzenbräu Brauereiführung

  • Gayting only Girls*

  • Queere Worte sind divers – Ein queerer Kulturabend

  • Fetisch Pub Crawl – Prideweeks Edition

  • ORCHID Queer Karoke Night

  • Homosexuelle unterm Hakenkreuz – Spuren der Verfolgung

  • Erster queerer Hobby-Horsing-Event Bayerns – Uschi-Unsinn-Gedächtnis-Pokal

  • Motorrad-Tour durch Franken

  • Theaterstück Queer Harmony – Aufführung für Schulklassen und Interessierte

  • Queere offene Tür mit Heart Circle

  • Urlaubs-Check – für Männer, die Sex mit Männern haben und trans* Personen

  • Kneipenquiz

  • Theaterstück Queer Harmony – Aufführung für Schulklassen und Interessierte

  • Führung Spielzeug ist politisch

  • Queer Summer Slam im Hirsch-Biergarten

  • HIV/STI – Test & Talk

  • Homosexualität und Transidendität in der Bibel – Was ist dran an den „homo- und transfeindlichen“ Texten?

  • Polittalk – Queerer Aktionsplan Bayern

  • West Coast Swing Schnupperworkshop – Ein moderner Paartanz ohne Rollenklischees und ohne feste Partner*innen

  • Theaterstück Queer Harmony – Aufführung für Schulklassen und Interessierte

  • Urlaubs-Check – für Männer, die Sex mit Männern haben und trans* Personen

  • Rathaus-Empfang

  • Kinofilm „SHORTBUS“

  • Senior*innentreffen „Bunte Runde der VielfAlt“

  • Queer durch Nürnberg – 150 Jahre homo- und transexuellen Geschichte

  • Lesung Hetero-Haxe (Das Kochbuch der etwas anderen Art)

  • DEEP TALK ABOUT SEX – Prostitutionstheater

  • Die Trällerpfeifen e.V. – Eine offene Chorprobe

  • Demoauslosung Radiosendung „Radio Gays“

  • Podiumsdiskussion „Die Zeiten Gendern sich“

  • Podcast „Creepy Hour“ – Hate Crimes gegen die LGBTQIA+ Gemeinschaft II

  • PurpleSundays – Prideweeks Special – Kanutour für FLINTA*s

  • Prideweeks Hair For Care

  • Die Kleeblattstadt unterm Regenbogen – Erste CSD Demo in Fürth

  • Regenbogenfamilien-Picknick

  • Vulva Awareness Workshop – Eine Reise zu dir und deiner Vulva

  • Queerer Bingo-Abend

  • Spanking Workshop

  • Queere Fetisch Party – SIN_DICATE

  • Design your special sign – Schilder- und Transpi-Aktion

  • Heartstopper-Jugendgottesdienst

  • Infostand zum Welt-Hepatitis-Tag

  • Urlaubs-Check – für Männer, die Sex mit Männern haben und trans* Personen

  • Projekt Queeres Wohnen – Wohnen unterm Regenbogen

  • Auffrischungskurs Erste Hilfe für LGBTQIA+

  • Neu in Nürnberg? – Stadtführung für Menschen

  • Queer Basics – Workshop zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

  • Lesung „Kein anderes Ufer“ – Die Erfindung der Homosexualität und ihre Folgen

  • Pride Improv – Die queere Impro-Show für Alle

  • Urlaubs-Check – für Männer, die Sex mit Männern haben und trans* Personen

  • Einführung in die Praxis der Achtsamkeit (für Anfängerinnen*) – Dieses Angebot richtet sich an FLINTA*Personen I

  • Draw and Talk the Person gegenüber

  • Queer After-Work im Blok

  • Einführung in die Praxis der Achtsamkeit (für Anfängerinnen*) – Dieses Angebot richtet sich an FLINTA*Personen II

  • Die Tinnitussis – Nürnbergs 1. Lesbenchor gibt sich die Ehre

  • Kranzniederlegung Gedenkstätte

  • Queer-Polittalk

  • Radiosendung „Radio Gays“

  • Bau deinen CSD mit auf – Hilf mit und sei aktiver Teil der Community Gruppe I

  • Bau deinen CSD mit auf – Hilf mit und sei aktiver Teil der Community Gruppe II

  • Kunstgeschichte queer betrachtet

  • dyke*march Demo

  • Tussi Total „Cheers for Queers” die after dyke*march Party!

  • BarMänner Party

  • Podcast „Creepy Hour“ – Hate Crimes gegen die LGBTQIA+ Gemeinschaft III

  • CSD Demo

  • CSD Bühnenprogramm

  • Literaturhaus goes 70th-80th-90th Party

  • CSD Together Party

  • ORCHID Party

  • Ökumenischer Gottesdienst

  • CSD Bühnenprogramm

  • Queeres Bowling

  • Open-Air Kino-Film „JOYLAND“

PROGRAMM IDAHOBIT 2024

PROGRAMM IDAHOBIT 2024

Vielfalt leben! Gedenkfeier zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit (IDAHOBIT)

 

Am 17. Mai 1990 strich die WHO Homosexualität von ihrer Liste der psychischen Krankheiten In Erinnerung an dieses Ereignis findet jährlich am 17. Mai der IDAHOBIT statt.

 

Das Recht ohne Diskriminierung selbstbestimmt zu leben, wird für queere Menschen täglich in Frage gestellt. Mehr als sechzig Länder weltweit verfolgen gleichgeschlechtliche Liebe. Transidenten und intergeschlechtlichen Menschen wird das Recht, ihr Geschlecht selbstbestimmt zu leben, oft mit Gewalt abgesprochen. Und auch in Deutschland ist die Anzahl queerfeindlicher Hasskriminalität 2024 weiter gestiegen.

 

Hier müssen wir, hier muss Deutschland auch rechtlich handeln, denn Sichtbarkeit braucht auch Sicherheit.

 

Daran wollen wir in Nürnberg rund um den IDAHOBIT erinnern:

 

Am Rathaus, Hauptmarkt 18, werden wieder die Regenbogenfahnen gehisst.

 

Folgende Aktionen sind am 17.5. geplant:

 
  • 16 Uhr | Was bin ich?: Experten stellen sich vor: Drag Queen Miss Cee | Stadtbibliothek Zentrum, Kinderbibliothek L3 Kinder dürfen Fragen stellen und Miss Cee steht Rede und Antwort! Für Kinder ab 7-12 Jahren. Achtung, Anmeldung erforderlich! Mehr Infos

  • 17 Uhr Queer Gottesdienst in St. Lorenz mit Pfr. Thomas Zeitler, Pfrin. Sivlia Jühne14 – 17 Uhr | Kundgebung mit mehreren Redebeiträgen neben dem Tugendbrunnen (St. Lorenz) Kommt und zeigt euch sichtbar! 🌈

  • 17.30 – 18 Uhr | Demonstration Wegstrecke: St. Lorenz bis Magnus-Hirschfeld-Platz

  • 18 – ca. 19 Uhr | Endkundgebung Magnus-Hirschfeld-Platz

  • Parallel in Erlangen:16 Uhr | Kundgebung Schlossplatz Erlangen Pride gegen Rechts – Nie wieder ist JETZT! (Eine Initiative des CSD Deutschland)

Kommt am Freitag, dem 17.5. und zeigt euch sichtbar 🏳️‍🌈💪🏻

DEMO ANMELDUNG

DEMO ANMELDUNG

Ihr wollt als queere / LGBTQIA+ (unterstützende) Gruppierung, Verein, Institution, Künstler*in, Unternehmen oder Partei an der diesjährigen CSD Demo teilnehmen? Und ihr seid noch nicht angemeldet? Dann ist das eure Erinnerung! 🔔  

Klickt jetzt direkt auf https://demo.csd-nuernberg.de/ und füllt das Anmeldeformular aus um dabei zu sein! Dort findet ihr auch weitere Infos.

25 JAHRE & LAUTER DENN JE! – das ist unser Motto für dieses Jahr! Gleichheit für alle – das ist gerade in Zeiten eines spürbaren Rechtsrucks und anhaltender rechtlicher sowie gesellschaftlicher Herausforderungen für queere Menschen extrem wichtig. Auch wenn wir politisch schon viel erreicht haben und uns heuer anlässlich des Jubiläums besonders feiern, müssen wir dennoch lauter denn je sein!

Deshalb freuen wir uns unglaublich auf unsere Demo! Lasst uns gemeinsam zeigen, was wir wollen und dass wir nicht lockerlassen!

 

Wichtig! Wenn ihr einfach mit euren Freund*innen, Familie oder Mitschüler*innen an der Demo teilnehmen wollt, müsst ihr euch nicht anmelden. Für euch gilt, einfach am 3.8.24 am Startpunkt der Demo (Prinzregentenufer) sein und mit laufen.

 

🏳️‍🌈 Wir freuen uns auf euch!!! 😁

PRIDE GEGEN RECHTS

PRIDE GEGEN RECHTS

„Pride gegen Rechts“ ist eine Kampagne des CSD Deutschland e.V. Doch warum gibt es diese Kampagne? Der wachsende Rechtsextremismus ist eine Gefahr für uns alle. Wir können nicht einfach zuschauen. Wir müssen etwas tun.


Am 06. – 09.06.2024 ist Europawahl und EURE STIMME ZÄHLT!


Mission

Unsere Mission ist es, eine starke und solidarische Gemeinschaft aufzubauen, die sich entschlossen gegen Rechtsextremismus stellt und für eine Gesellschaft kämpft, die von Vielfalt, Toleranz und Respekt geprägt ist. Wir setzen uns für die Verteidigung der Grundrechte und -freiheiten aller Menschen ein und treten aktiv für eine gerechte und inklusive Gesellschaft ein, in der jeder Mensch willkommen ist und sich sicher fühlen kann.


Vision

Unsere Vision ist eine Welt, in der Rechtsextremismus keinen Platz mehr hat und in der alle Menschen in Frieden und Harmonie zusammenleben können, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Glauben, ihrer sexuellen Orientierung oder ihren Überzeugungen. Wir streben eine Gesellschaft an, die von gegenseitigem Respekt, Solidarität und Zusammenhalt geprägt ist und in der jeder Mensch die gleichen Chancen und Möglichkeiten hat, sein volles Potenzial zu entfalten.


Ziele

1.    Bewusstsein schaffen: Wir setzen uns dafür ein, das Bewusstsein für die Gefahren des Rechtsextremismus in der Gesellschaft zu schärfen und die Menschen über die Auswirkungen von Hass und Intoleranz aufzuklären.

2.    Mobilisierung: Wir möchten Menschen dazu ermutigen, sich aktiv an der Bekämpfung des Rechtsextremismus zu beteiligen, sei es durch Teilnahme an Demonstrationen, Unterzeichnung von Petitionen oder Engagement in unserer Kampagne.

3.    Förderung von Vielfalt und Toleranz: Wir streben danach, eine Kultur der Vielfalt, Toleranz und Inklusion zu fördern und Vorurteile und Diskriminierung aktiv entgegenzutreten.

4.    Politische Veränderungen herbeiführen: Wir setzen uns für politische Veränderungen ein, die dazu beitragen, den Rechtsextremismus einzudämmen und demokratische Werte und Institutionen zu stärken.

 

Werde auch du Teil unserer Bewegung – gemeinsam können wir den Wandel gestalten! Bitte teilt diese Aktion!Materialen für Poster und Social Media Postings findet ihr hier: https://www.pridegegenrechts.de/materialien/