EHRENAMT

ehrenmenschen gesucht!

Denn der komplette NÜRNBERG PRIDE wird ausschließliche von Menschen gestemmt, die sich nach Feierabend noch engagieren. Je mehr Leute im Team sind, desto mehr Power haben wir und können noch mehr erreichen!

Ihr habt Ideen für den CSD Nürnberg? Ihr könnt gut organisieren, planen? Ihr seid handwerklich begabt oder könnt gut an packen? Ihr liebt Social Media, könnt schreiben, fotografieren oder Grafiken erstellen? Oder Ihr habt Lust, einfach hier und da mal zu supporten?

Kurzum: Ihr wollt bei der Planung, Organisation und Durchführung des CSD, der Demo oder dem CSD-Finale/Straßenfest helfen? Sehr gerne … !

Jede*r kann sich einbringen – jung oder alt, m/f/d, mit oder ohne besondere Fähigkeiten!

Gemeinsam und gerade durch unsere unterschiedlichsten Charaktere, Geschmäcker und Fähigkeiten sind wir stark! Schließlich sind wir vielfältig und bunt und dies soll auch der NÜRNBERG PRIDE ausdrücken! 

Unsere Arbeitsgruppen

Der CSD Nürnberg für die Metropolregion Nürnberg wird jährlich vom gemeinnützigen Förderverein Christopher-Street-Day Nürnberg e.V., vertreten durch den Vorstand und seinen Mitglieder, sowie einem offenen Orga-Team veranstaltet.

Das Konzept und die Inhalte des jeweiligen CSD Nürnberg entsteht gemeinsam im offenen Orga-Team. Das Konzept wird in monatlichen Orgameetings und in einzelnen Arbeitsgruppen erarbeitet.

campaign

Marketing

Design, Social Media, Texting und Projektmanagement das ganze Jahr über zur Promotion

calendar_month

Prideweeks

Planung und Organisation der einzelnen Programmpunkte, Kommunikation mit Veranstalter*innen

follow_the_signs

Demo

Organisation Demo-Route und nötige Genehmigungen, Demo-Teilnehmer*innen, Ablauf

location_on

Straßenfest

Organisation der Platzplanung, Infostände, Gastronomie, Auf-und Abbau-Logistik am Veranstaltungsort Kornmarkt

music_note

Bühnenprogramm

Organisation der Programmgestaltung, Auswahl & Kommunikation mit Künstler*innen, Ablauf, ...

hearing

Awareness

Ersthilfe bei Belästigung während der Prideweeks Events und am Platz.
No discrimination!

Konkrete Aufgaben

Anhand unseres Marketingplans mit Zeitstrahl gibt es über das Jahr feste Arbeitspakete zur Bearbeitung. Diese müssen selbstverständlich nicht von einer Person allein bewältigt werden, sondern die Arbeit wird auf alle aufgeteilt. Dazu gehören folgende Bereiche:

/ DESIGN
Gestaltung des Key Visuals, der Banner, Truck Design, Postinggrafiken aller Art
Bitte nur gelernte Grafiker*innen, die aktuell angestellt in einer Agentur arbeiten!

/ SOCIAL MEDIA & CONTENT CREATION
Beitrags- & Storyposting, Reelaufbereitungen, Community Management, Update Profilaufbauten

/ TEXTING
Blogbeiträge schreiben, Korrekturlesen

/ PROJEKTMANAGEMENT
Allgemeine Organisation, Aufbereitung Informationen zur Verständlichkeit

KONTAKT: Julia Eisen | marketing@csd-nuernberg.de

Organisation der 2,5 wöchigen Prideweeks Veranstaltungen

/ WARMAKQUISE
Anschreiben bestehender Veranstalter*innen zwecks erneuter Prideweeks Teilnahme

/ KALTAKQUISE
Anschreiben möglicher neuer Veranstalter*innen zwecks Prideweeks Teilnahme

/ LAUFENDE KOMMUNIKATION
Wann, wie, wo, was, wieviel?

/ PROJEKTMANAGEMENT
Stellenweise Teilnahme an Prideweeks Veranstaltungen für unsere Vereinssichtbarkeit

KONTAKT: Katrin Kaa Riedl & Tanja Kastl | prideweeks@csd-nuernberg.de

Organisation der Demonstration und alles, was dazugehört

/ ORGANISATION DER DEMO-ROUTE
Check Baustellenlage der Stadt Nürnberg auf Hindernisse, Prüfen auf Sinnhaftigkeit der Route

/ WARMAKQUISE
Anschreiben ehemaliger Demogruppen Ansprechpartner*innen zwecks erneuter Teilnahme

/ KALTAKQUISE
Anschreiben möglicher neuer Demogruppenteilnehmer*innen Veranstalter*innen zwecks Demoteilnahme

/ PROJEKTMANAGEMENT
Ablauf der Demo, Check Vollständigkeit der Unterlagen, Einholen nötige Genehmigungen, Präsenz am Demotag

KONTAKT: Yannick Gremillet | demo@csd-nuernberg.de

Organisation & Planung des Platzes (Kornmarkt)

/ PLATZPLANUNG
Wo wird was platziert, Wasser & Strom Management, Reagieren auf Feedback und aktuelle Anforderungen 

/ LAUFENDE KOMMUNIKATION
mit Betreiber*innen von Gastro- & Infoständen für die Tage des CSD Finales

/ PROJEKTMANAGEMENT
Einholen nötige Genehmigungen, Auf- & Abbau Logistik

KONTAKT: Timo Sturm | staende@csd-nuernberg.de

Programmgestaltung für das CSD Finale am Samstag und Sonntag

/ SICHTUNG & AUSWAHL VON BEWERBUNGEN
Sichtung angelieferte Bewerbungsvideos, Check der Anforderungen, Auswahl

/ LAUFENDE KOMMUNIKATION
Wann, wie, wo, was, wieviel?

/ PROJEKTMANAGEMENT
Gestaltung Timetable, Anfordern Pressetexte, Bildmaterial, Tech Rider, Informationen zur Unterbringung sowie kleine Orga Aufgaben

KONTAKT: René Scheuermann | booking@csd-nuernberg.de

Awareness ist ein Begriff aus der englischen Sprache. Dieser bedeutet frei übersetzt „für gewisse Themen sensibilisiert sein, sich bewusst sein.“

Das Awareness Team ist während der Prideweeks und am CSD Finale auf dem Platz im Einsatz.

/ WEITERBILDUNG IN THEMEN DER AWARENESS
Wie kann ich jemanden Trost spenden, der belästigt wurde? Wie kann ich frühzeitig Notsituationen erkennen? Wie reagiere ich, damit es der betroffenen Person besser geht?

/ EINSATZ VORORT
Ansprechpartner*innen und Ersthilfe bei Belästigung.

KONTAKT: Nicole Ziwitza | awareness@csd-nuernberg.de