0

Der AIDS-Teddy ist seit den 1980er Jahren der süßester Botschafter für Verständnis, Hoffnung, Solidarität und Förderung der Präventionsarbeit von AIDS und Diversität.

 

Mit seinem Motto »Bärenstark für die Aidshilfe« bittet er um Spenden für unsere vielfältige Präventionsarbeit. Die Idee für den AIDS-Teddy wurde damals vom ehemaligen »Aidspfarrer« Heiko Sobel im Rahmen einer Spendensammelaktion aus San Francisco mit nach Deutschland gebracht.

 

Dieser petrol-farbene Teddy ist ca. 11x13 cm (HxB) groß, aus hochwertigem Plüsch, umweltverträglichen Materialien in Hand-, aber ohne Kinderarbeit hergestellt. Er ist Öko-CE-geprüft, mit dem OECO-Siegel versehen und bei 30 °C waschbar.

 

Übrigens entwirft Heiko Sobel seit 1999 jedes Jahr einen neuen Teddy. Mittlerweile ist der Teddy darum ein international geschütztes Markenprodukt und für viele Bärenfans ein beliebtes Sammlerstück geworden.

 

Gern könnt Ihr zum Welt-AIDS-Tag auch mit der freiwilligen Teilnahme an einer Umfrage zu HIV und AIDS unterstützen. Zur Umfrage geht's HIER.

AIDS-Teddy 2020

6,00 €Preis

    Wir sagen DANKE an die Sponsor*innen 2020

    1/1

    © 2020 von Förderverein Christopher-Street-Day Nürnberg e.V.