top of page

GEDENKAKT LIVE im BR-Fernsehen

Gedenkakt für die (homosexuellen) Opfer des Nationalsozialismus

des Bayerischen Landtag und der Stiftung Bayerische Gedenkstätten


/ 26. Jan. 2022 – 11 Uhr – BR-Fernsehen – Live-Übertragung aus Flossenbürg

/ PROGRAMM

Musikalische Eröffnung

Hornensemble des Symphonieorchesters der Universität Regensburg

*

Gedenkansprache Karl Freller, MdL

Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten Erster Vizepräsident des Bayerischen Landtags

*

Gedenkworte Bastian Brauwer

Bildhauer der Gedenkstele und Vorsitzender CSD Nürnberg

*

Gesang Luca Fabièn Dotzler „Das lila Lied“

Die erste Hymne der homosexuellen Bewegung aus dem Jahre 1920 Begleitung: Jamming Dave Text: Kurt Schwabach; Musik: Mischa Spoliansky

*

Gedenkansprache Ilse Aigner, MdL

Präsidentin des Bayerischen Landtags

*

Kranzzug und Kranzniederlegung an der neuen Stele zum Gedenken an die homosexuellen Opfer

Musikalischer Abschluss

Hornensemble des Symphonieorchesters der Universität Regensburg

Kommentar: Andreas Bachmann, Bayerischer Rundfunk


109 Ansichten

Comments


bottom of page