DANKE 2020 - WELCOME 2021

Liebe Community, durch euch und euer Mitwirken konnten wir auch 2020 einen CSD umsetzen, denn die Themen rund um die regionale LSBTIQ-Community machen nun mal keine Pause in der Gesellschaft - auch nicht in einer Pandemie mit Lockdown. Es galt, die Community erst recht sichtbar zu machen, sie zusammen zu halten, für sie dazu sein und sie zu unterstützen. Es war durchaus hart, aber wir haben weder resigniert, noch haben wir wehmütig auf einen nicht stattfinden könnenden, klassischen CSD 2020 geschaut. Vielmehr haben wir die Herausforderung angenommen, umdenken zu müssen. Und uns ihr gemeinsam mit vielen Ideen gestellt. Wir sind sehr stolz darauf, einen ganz besonderen CSD umgesetzt zu haben. Einen CSD Nürnberg, der in diesem Jahr auch ohne Großveranstaltung wie Demo und Straßenfest die regionale LSBTIQ-Community solidarisch zusammengeschweißt, öffentlich repräsentiert und politisch sichtbar gemacht hat. Einen CSD Nürnberg mit einer starken Botschaft: „QUEER EUROPE – KEIN SCHRITT ZURÜCK“. Die stadtweite, erstmalige CSD-Plakataktion, die zugehörige Pride-Fahnen-Installation und Pride-Menschenkette in der Innenstadt, neue Online-Formate zur politischen Situation der LSBTIQ-Community, Online-Formate mit Enter- und Infotainment, ein umfangreiches und erfolgreiches Rahmenprogramm, sowie unser erster DJ-Party-Stream – all das sind erfolgreiche und positive Ergebnisse. Entstanden aus der Situation, den CSD Nürnberg 2020 gezwungenen Maßen neu zu denken und anders umsetzen zu müssen.

Die Situation hat uns gefordert, aber wir sind an ihr gewachsen.


Im Namen des CSD-Nürnberg-Vorstands sagen wir DANKE und wünschen wir euch allen viel Gesundheit und Glück für das kommende Jahr und wir freuen uns auf einen CSD 2021 – zusammen mit Euch!





26 Ansichten