Kinofilm "Rafiki"
Mo., 27. Juli | Casablanca Filmkunsttheater

Kinofilm "Rafiki"

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

27. Juli 2020, 20:00
Casablanca Filmkunsttheater, Brosamerstraße 12, 90459 Nürnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Sondervorstellung der queeren Filmnacht:

RAFIKI – der Titel bedeutet auf Suaheli „Freund(in)“ – ist der erste kenianische Film,  der  bei  den  Filmfestspielen  in  Cannes  gezeigt  wurde.  In  Kenia  selbst,  wo  Homosexualität noch immer unter Strafe steht, wurde der Film zunächst mit einem Aufführungsverbot belegt, das erst nach einer Klage der Regisseurin gelockert wurde. Basierend auf der preisgekrönten Kurzgeschichte „Jambula Tree“ (2008) der ugandischen Autorin Monica Arac de Nyeko, erzählt RAFIKI von einer afrika-nischen Jugend, die entschlossen gegen Homophobie, religiöse Dogmen und die Strenge der Eltern aufbegehrt. Ein mitreißender Film, der vor Freiheitsliebe und Lebensfreude in strahlenden Farben leuchtet.

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltet von: Casablanca Filmkunsttheater

Tickets und Info's zu den Hygieneregeln gibt es hier: www.casablanca-nuernberg.de

Diese Veranstaltung teilen

CSD_NBG_REWE_dito.jpg